Medienpädagogik

Medienpädagogische Kenntnisse und Erfahrungen erweisen sich in immer mehr beruflichen Kontexten als wichtig: In der Einschätzung der Relevanz medial induzierter öffentlicher, gesellschaftlicher und politischer Phänomene wie auch im Umgang mit jungen und alten Menschen. Wissensnetzwerke und vernetztes Wissen stehen allen offen – die sie kennen, erkennen und erkunden können!

Die Vielfalt an medial vermittelten Inhalten und Nutzungsgeräten verlangt heute nach grundlegenden Kenntnissen: wer kommuniziert mit wem und wie? Welche Handlungsbereiche sind betroffen? Welche rechtlichen, sozialen und gesellschaftlichen Fragen sind zu berücksichtigen?

Medien sind als Sozialisationsfaktor neben anderen wie Familie, Schule, Freunde etc. getreten. Mit Medien wird ebenso gearbeitet wie die Freizeit verbracht. Interaktive Technologien ermöglichen nicht nur Konsum sondern auch politische und gesellschaftliche Partizipation.

Den wachsende Informations- und Orientierungsbedarf in allen Bereichen sozial tätiger Berufsfelder möchte diese Webseite inspirieren.

Sie ist ein privates Projekt und wird betrieben und inhaltlich gefüllt von medienpädagogisch interessierten Menschen, die sich an der CVJM-Hochschule in Kassel zusammengefunden haben.

Stefan Piasecki, Cindy Gresselmeyer & Arbeitskreis Medienpädagogik an der CVJM-HS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.